Wie der aserbaidschanische Betrüger Ruslan Jalilov die deutsche (BAMF ) Migration betrog


Wie der aserbaidschanische Betrüger Ruslan Jalilov die deutsche Migration betrog
Viele Menschen in Aserbaidschan sehen eine Möglichkeit, in Europa bequem zu leben.
Sie kommen zunächst mit einem Visum nach Europa und zielen auf Deutschland ab, denn Deutschland ist das europäische Land mit den höchsten Leistungen für Flüchtlinge. Darüber hinaus dauert die Beantragung der Flüchtlingseigenschaft in Deutschland vor Gericht 3 bis 5 Jahre. Sie nehmen Geld wie ein Werbegeschenk von der Sozialamt
Einer dieser Typen ist der aserbaidschanische Betrüger Ruslan Jalilov.

Betrüger Ruslan Jalilov


Ruslan Jalilov nahm nie an politischen oder sozialen Aktivitäten in Aserbaidschan teil, im Gegenteil, er unterstützte die Regierung von Ilham Aliyev und schlug und tötete sogar Oppositionelle bei Kundgebungen, er hat dazu ein Videointerview.
Ruslan Dzhalilov sah, wie angenehm es war, in Europa zu leben, und suchte nach verschiedenen Wegen, nach Europa zu kommen.
Im vergangenen Jahr bestach er ein Reiseunternehmen für 8.000 Dollar für ein Schengen-Visum und sagte, er müsse zur medizinischen Behandlung nach Europa reisen.


In diesem Jahr taucht Ruslan Jalilov unerwartet in Europa auf und versucht, sich als opisionierender Video-Blogger zu präsentieren, aber in Wirklichkeit ist er ein Gegner der aserbaidschanischen Regierung. Er taucht auf einigen Youtube-Kanälen auf und beginnt, Vertreter der aserbaidschanischen Regierung zu beleidigen.
Dann bittet er die Medienchefs um ein fiktives Unterstützungsschreiben für die Bereitstellung von Migrationsdiensten (BAMF) nach Deutschland, angeblich hat sie politische Probleme in Aserbaidschan
Das Management des Senders weist ihn zurück, und Ruslan Jalilov beginnt, den Medienchefs mit dem Tod zu drohen.
Er soll daraufhin ein Unterstützungsschreiben einer Oppositionspartei mit einem Schmiergeld von 1.000 Dollar für das Deutsche Migrationsamt erhalten haben.

Ruslan Jalilov, der der Menschen in Youtube beleidigte, die ins Ausland geflohen waren, enthüllte sehr interessante Fakten.

Nach Angaben von Ruslan Jalilov, dem Vorsitzenden der Partei Gerechtigkeit von Aserbaidschan , unterzeichnete eine gefalsche Bescheinigung über 1000 Euro über politisches Asyl in Europa.
Es ist interessant, dass Ruslan Jalilov selbst sagt, wenn er kein Mitglied der Vorsitzenden der Partei Gerechtigkeit von Aserbaidschan ist, wie hat er dann dieses Zertifikat erhalten?!
Ruslan hat sich selbst entlarvt

https://musavat.com/news/eli-insanov-1000-avroya-mene-arayis-satib-avropadan-sok-iddialar_847882.html?d=1

https://azerforum.com/az/eli-insanov-1000-avroya-mene-arayish-satib-avropadan-sok-iddialar


Ruslan spricht in seinem Video-Interview darüber und behauptet, er habe einen gefälschten Unterstützungsbrief erhalten und 1000 Dollar für die deutschen Migrationsdienste bezahlt
Zur Information, Ruslan Jalilov ist ein Betrüger, ein Agent der Strafverfolgungsbehörden von Aserbaidschan, die Person, die der aserbaidschanischen Regierung am nächsten steht und wird in Aserbaidschan nicht verfolgt.

Bei Fragen zu dieser Person empfehlen wir Ihnen, sich an uns zu wenden.
Wir haben zuverlässige Video- und Audioaufnahmen über Ruslan Dzhalilov

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.